Re: Gelbe Säcke


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wir-im-backumer-tal.de ]

Abgeschickt von Peter Truszkowski am 04 Juni, 2003 um 18:13:08

Antwort auf: Re: Gelbe Säcke von Reinhold Gabor am 04 Juni, 2003 um 15:41:58:

Hallo ,
Ich kann meinem Nachbarn Reinhold nur Recht geben. Es sind nicht nur die verschobenen Termine des ZBH , sondern teilweise 1 Tag nachdem die Säcke abgeholt wurden , wird das Häuschen wieder gefüllt. Erschwerent kommt hinzu , das die Elstern die Säcke aufreißen und durchwühlen . Wir konnen nur froh sein , das der ZBH bisher den meißten Dreck von sich aus weggemacht hat. Also Appell an Alle " ein Tag vor Abholung müßte doch möglich sein "
Gruß Peter LZW 39
: Hallo Nachbarn,

: dies Problem sehe ich für den Bereich
: oberer Löwenzahnweg / Kamillenweg (Zufahrt von Norden )genauso.
: Auch hier werden in schöner Regelmäßigkeit nach den Abfuhrtermin (mitunter schon ein Tag später) Säcke im Fahrradunterstand abgelegt.
: Das führt mittlerweile dazu, daß Ratten sich hier tummeln und Katzen ständig die Säcke aufreissen. Der Inhalt verteilt sich im Umfeld, was gelinde gesagt eine ziemliche S..... ist.
: Das muß nicht sein !!!
: Bittet achtet auf die bekannten Abfuhrtermine.
: Danke
: Reinhold Gabor


: : Hallo liebe Nachbarn,

: : ich wollte an dieser Stelle nur mal darauf hinweisen, das der ZBH (Zentraler Betriebshof der Stadt Herten) einmal jährlich die Müllabfuhrtermine (Verpackung; Biomüll; Restmüll) jedem Hertener Haushalt schriftlich bekannt gibt. Bei Abweichungen von der Regelmäßigkeit (Wochenfeiertage) erscheinen außerdem entsprechende Hinweise in der örtlichen Presse.

: : Wenn also einige (wenige) Nachbarn trotzdem mit der Müllterminplanung Schwierigkeiten haben und sie ihre gelben Säcke einen Tag zu spät, wie in dieser (Kar)woche geschehen, in die dafür absolut nicht vorgesehenen Holzhäuschen deponieren, dann sollten diese Mitbewohner wenigstens so fair sein und ihre Müllsäcke wieder zurückholen und diese in den eigenen vier Wänden lagern. Der Anblick im Einfahrbereich unserer Siedlung (Kornblumenweg) ist einfach erbärmlich. Hier entsteht ein Tummelplatz für Ratten.

: : Frohe Ostern

: : Jürgen Hoffmann




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wir-im-backumer-tal.de ]