Re: Spende für die Flutopfer


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wir-im-backumer-tal.de ]

Abgeschickt von Andreas Dülberg am 17 Januar, 2005 um 10:05:23

Antwort auf: Re: Spende für die Flutopfer von Volker Jorczyk am 16 Januar, 2005 um 11:08:04:

Aus aktuellem Anlass möche ich noch einmal meinen Vorschlag wiederholen:

Um müßige Detaildiskussionen zur vermeiden, sollte der Vorstand ermächtigt werden, einmal im Jahr eine vorher festgelegte Summe (z. B. 100 Euro) einer international tätigen Hilfsorganisation zu spenden. Die Auswahl der begünstigten Organisation liegt in der Verantwortung des Vorstandes.

Gruß

Andreas Dülberg (LZW 18)


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wir-im-backumer-tal.de ]