Re: Weihnachtsbaumschmücken mit dem Nikolaus - eine kleine Umfrage


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wir-im-backumer-tal.de ]

Abgeschickt von Uwe Schlickeisen am 17 Dezember, 2004 um 11:52:33

Antwort auf: Weihnachtsbaumschmücken mit dem Nikolaus - eine kleine Umfrage von Volker Jorczyk am 13 Dezember, 2004 um 14:55:22:

: Liebe Nachbarn,

: am 1. Adventssonntag haben wir traditionell unseren Weihnachtsbaum, dieses Jahr erstmalig die Müscher-Tanne, saisonadequat geschmückt. Dazu gab es wie in all den Jahren Glühwein, Tee, Kakao, Knabbereien und Naschwerk für die Kinder. Unser Bürgermeister Dr. Ulli Petzel sowie der neue Vereins-Kümmerling Detlef Fronda haben sich auch für ein Stündchen zu uns gesellt. Die Bilder findet Ihr auch auf der Homepage.

: Da das Weihnachtsbaumschmücken als alljährliche Gemeinschaftsaktion unserer Siedlung konzipiert und insbesondere auch auf die Teilnahme unserer Kleinsten zugeschnitten ist, würde ich mich freuen, wenn deutlich mehr, und insbesondere auch unsere türkischen Nachbarn, dieser kleinen Feierstunde beiwohnen könnten. Oder sind Termin und Zeit - der Ort steht ja nun einmal fest - ungünstig gewählt? Oder habt Ihr von der Aktion, die wir per E-Mail und Aushang angekündigt haben, gar nichts erfahren? Was meint Ihr?

: Beste Grüße aus dem KBW 12

: Volker

Liebe NAchbarn
Der Glühwein und vor allem die Kekse haben auch dieses Jahr wieder sehr lecker geschmeckt. Die Kinder hatten eine Menge Spaß. Bei dieser Gelegenheit einmal den neuen Bürgermeister kennen zu lernen war interessant. Schade war nur das weniger als sonst da waren. Aus meiner Bauphase war ich wohl der Einzigste. Vielleicht war das Wetter zu kalt oder es besteht einfach kein Interesse sich als Nachbarn auszutauschen. Wahrscheinlich muß man erst eine Schnneekanone zum rodeln beschaffen um daraus einen besonderen Event zu machen.
Ich wünsche allen Familien ein frohes Weihnachtsfest

Uwe Schlickeisen


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.wir-im-backumer-tal.de ]